In eigener Sache – Blogplanung und -inhalte

Bei der Auswahl der Themen für meinen blog bin ich letztens nicht wirklich zufrieden. Einerseits ist und bleibt Palästina/Gaza mein Thema, aber auch die anderen Themen aus dem Bereich Westen/Muslime/Migration mag ich weiter berücksichtigen. Palästina alleine aber ist derzeit so in Bewegung, dass es hier alles andere zu verdrängen droht, bzw. ich manche Artikel ungeschrieben lasse, um halbwegs das Gleichgewicht zu bewahren.

Ich bin am Überlegen, eines von beiden in einen anderen Blog auszulagern. Jemand unter den Lesenden eine Meinung dazu?

3 Antworten

  1. Hab das auch soweit gemacht… Auf akifsahin.de finden sich jetzt meine Fotos und eher persönliche Beiträge… Auf Islam-Blogger nur noch Islam-Relevante Beiträge…

  2. Ich mag es kunterbunt und gemischt.

    Es ist die Persönlichkeit der Autorin, die Einheit und Zusammenhang herstellt.

    Wär BlogIG ganz mein eigenes Blog, unabhängig von meinem Arbeitgeber, wär der thematisch extrem vielfältig …

    Goethe, Faust:
    Ein jeder sucht sich endlich selbst was aus.
    Wer vieles bringt, wird manchem etwas bringen;
    Und jeder geht zufrieden aus dem Haus.

  3. Das hab ich gern, eins pro und eins kontra, wie in meinem Kopf!😉

    Im Ernst, ich habe schon länger darüber nachgedacht – einige Leser mögen, soweit ich weiß, gerade meine „sonstigen“ Themen, aber zu viel über Palästina schreckt gerade sie ab. Daher wird es einen besonderen blog dazu geben – und hier einen Hinweis darauf, wenn ich den fertig eingerichtet habe.

    Aber danke für euer beider Rückmeldungen!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: