Rachel Corrie 5. Juni 2010

Wieder nur ganz kurz – die Tweets berichten, sie ist unterwegs, zwei israelische Kriegsschiffe folgen ihr.

8.25 Ortszeit:

Kommunikation ist offensichtlich teilweise gestört, der Radar gejammt. Sie soll Ashdod anlaufen, weigert sich aber (Al-Jazeera).

8:40 per Retweet von ca. 20 Minuten früher:

GazaUnderSiege

#RachelCorrie is now visible from Gaza coast #flotilla [via @ShipToGazaGr]
9.05
Rachel Corrie soll nochmals abgelehnt haben, Ashdod anzulaufen.
Habe erfahren, dass an Bord CAT-Scanner sind – werden in Gaza dringend benötigt.
9.10: Schiff soll vor einigen Minuten von der Isr. Marine angehalten worden sein.
9.30 – keine Bestätigung bisher.

Al-Jazeera: Irish ship Rachel Corrie 35 miles away from Gaza coast; Israeli ships preventing from approaching #flotilla v @Sire_az @AmoonaM

9.45

Mondoweiss

RT @JamalDajani: According to Al Jazeera #Israel navy trying to force the Rachel Corrie ship to Ashdod #flotilla #Gaza

10.15

GazaUnderSiege

 Al-Jazeera: the Israeli boats are no longer appearing from Gaza shore. seems the IDF already stopped Rachel Corrie #Flotilla
11.15
Unklar, noch immer.  Falls die Berichte stimmen, ist die RC noch immer in Richtung Gaza unterwegs, unter Begleitung der isr. Marine.
11.30

Aljazeera: Israeli army took over Rachel Corrie ship. She is now stopped in the sea via

GlobalReporting

Rachel Corrie ignores calls to stop. Ship is not changing its course. Israel will „have to“ board the ship (Israeli Army sp) – AlJazeera

Na, was denn nun?
11.45
Berichte mehren sich, dass die IDF an Bord der Rachel Corrie ist und sie jetzt zwingt, Ashdod anzulaufen.
14.15
Inzwischen ist wohl klar, die IDF ging an Bord, es wurde kein Widerstand geleistet – Einzelheiten werden wohl wieder erst nach Rückkehr der Passagiere und Besatzung zu erfahren sein.
Werbeanzeigen