Diese Moschee wird ein Minarett haben

Ist ja selten, dass ich mich über einen Artikel auf PI mal freue, aber ohne das wäre die gute Nachricht aus Bonn im Artikel des Generalanzeigers an mir vorbeigegangen:

Während sich eine Mehrheit der Schweizer vor gut zwei Wochen noch klar gegen Minarette ausgesprochen hatte, waren diese am Montagabend in Bonn kein Thema. Anders, als mancher vermutet hatte, verlief der Infoabend zum Moscheebau an der Brühler Straße, zu dem der Verein Al-Muhajirin als Bauherr in den Pfarrsaal der Apostelkirchengemeinde eingeladen hatte, recht harmonisch. Moderator Pfarrer Martin Hentschel musste die rund 200 Zuhörer im voll besetzten Saal regelrecht ermuntern, „doch auch ruhig kritische Fragen zu stellen“.

Wenn man – wie ich – die Bonner Gemeinde kennt, weiß man, wie lang und wie schwer der Weg bis hierher war. Grundstückssuche, immer wieder, Verhandlungen, Verleumdungen – alles, was man sich vorstellen kann. InshaAllah wird dieses Projekt so realisiert werden können.

Und so soll sie aussehen:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: